Impressionen aus dem Softwareentwicklungsprojekt im Sommersemester 2022

Hallo zusammen,

Mitte Juli haben wir das Softwareentwicklungsprojekt in diesem Sommersemester mit einer tollen Beteiligung seitens der Studierenden in 10 Teams und unserer Projektpartner sowie sehr sehenswerten Ergebnissen abgeschlossen.

Bei den Projekten ging es um folgende Themen:

  • Teilautomatisierte Steuerung von Autodesk Vault (GEA)
  • Webanwendung für Etikettdruck (Freudenberg)
  • Tool zur Konfiguration der Automatisierung von Plasma-Prozessanlagen (SENNTECH)
  • Online Game zur Innovationsentwicklung (Detecon)
  • Web-Anwendung zur Ressourcenverwaltung von Baufirmen (GFaI)
  • Web-Anwendung für Praktikumsverwaltung (HTW)
  • 3D-Scanner für Bauteile basierend auf 3D-Stereokamera (HTW)
  • Web-Anwendung für Restaurant-Reservierung (HTW)
  • Applikation zur Terminvereinbarung (HTW)
  • Social media / OSINT based defensive applications (Detecon)

Unser herzlicher Dank gilt den Unterstützer:innen von Seiten der beteiligten Unternehmen und Forschungseinrichtungen. Neben unserem traditionellen Projektpartner GFaI waren erstmals  Vertreter:innen der Firmen Detecon, Freudenberg, GEA und SENNTECH dabei.

Finale der Teams 1, 2, 5, 6 und 7 mit den Vertreter:innen von Freudenberg und GEA

Kommentare sind geschlossen.