Übername von alten Laborleistungen

Liebe Ingenieurinformatiker/innen,

aus gegebenem Anlass möchte ich Sie auf folgenden Sachverhalt hinweisen:
wir haben bereits im letzten Semester mit den Modulverantwortlichen von Strömungsmechanik und Thermodynamik vereinbart, dass die Module innerhalb eines Semesters (also im Ganzen) abgeschlossen werden sollen und dass keine Teilleistungen wie z.B. Laborversuche auf spätere Semester angerechnet werden sollen. Das schreibt auch die Studienordnung vor, obwohl es machmal anders gehandhabt wurde.

Grund dafür ist dass einige Studenten in einem Semester die Laborversuche absolvieren und in einem späteren Semester die Kalusur schreiben. In beiden Fächer haben wir jedoch mit regelmäßigem Wechsel der Dozenten , wodurch jedes Semester mehrere Studenten nach ihrer alten Teilleistungen –teilweise Jahre zuvor- suchen und Dozenten und Prüfungsamt unnötig beschäftigen. Oft ist es dazu gekommen, dass diejenigen Dozenten, bei denen die Laborversuche gemacht wurden, nicht mehr an der HTW aktiv sind und jedes Mal müssten wir tief suchen gehen. Daher wollten wir diesen unbefriedigenden Zustand beenden.

Bitte dies zu berücksichten bei Modulbelegungen und Wiederholungen dieser Fächer. Sollte ein/e Dozent/Dozentin Ihnen frühere Teillestungen anerkennen, so ist das lediglich ein freundlicher Akt Ihnen gegenüber und keine Pflicht.  Planen Sie daher Ihre Fächer so, dass Sie sie am Stück absolvieren und erfolgreich beenden.

Freundliche Grüße

Mohammad Abuosba

Kommentare sind geschlossen.