Impressionen aus dem Softwareentwicklungsprojekt im Wintersemester 2020/21

Hallo zusammen,

heute (26.1.2021) haben wir ein recht denkwürdiges Softwareentwicklungsprojekt abgeschlossen:
Trotzdem wir uns in diesem Semester nur beim ersten Termin in Präsenz treffen konnten, wurde das Projekt, dank des großen Engagements seitens der Studierenden und Betreuer, mit sehr sehenswerten Ergebnissen abgeschlossen.

Bei den Projekten ging es um folgende Themen:

  • Festpunktfelddatenbank für das Arbeitsgebiet BahnGeodaten (DB Netz)
  • JT Web Viewer (InMediasP)
  • App für betriebsinterne Kommunikation und Terminvereinbarung (HTW)
  • 3D-Scanner für Bauteile basierend auf 3D-Stereokamera (HTW)
  • Posenschätzung von Hühnern (GFaI)
  • Pfadplanung mittels ROS (GFaI)
  • GUI für Premiumrindfleischklassifikator (GFaI)
  • Funktionsgenerator (GFaI)
  • App für ein CBIR-System (GFaI)

Unser herzlicher Dank gilt den Unterstützer*Innen von Seiten der beteiligten Unternehmen und Forschungseinrichtungen:

  • Deutsche Bahn Netze: Herr Thienelt
  • GFaI e.V: Frau Schneider, Frau Rataj, Herr Brodkorb und Herr Drost
  • InMediaSP: Herr Hegewald

Kommentare sind geschlossen.