Impressionen aus dem Softwareentwicklungsprojekt im Sommersemester 2018

Hallo zusammen,

gestern und heute haben wir das Softwareentwicklungsprojekt in diesem Sommersemester mit einer Rekordzahl an Teilnehmern (30) und Projektpartnern (11 aus 4 Firmen/Forschungseinrichtungen) mit sehenswerten Ergebnissen abgeschlossen.

Bei den Projekten ging es um folgende Themen:

  • IoT-Wetterstation
  • Statistikportal für Sensordaten
  • Blendemissionen von Photovoltaik-Anlagen
  • App für Neurofeedback in der Meditation
  • 3D Viewer für OBJ-Dateien und Ähnlichkeitssuche
  • Bierbrausteuerung
  • Dienstreiseabrechung
  • Oberfächenerkennung an Blankstahl
  • Händedesinfektion
  • Roboterbasierte Lackierung

Unser herzlicher Dank gilt den Unterstützern von Seiten der beteiligten Unternehmen und Forschungseinrichtungen:

  • Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.: Herr Gajkowski
  • eemagine Medical Imaging Solutions: Herr Dr. Matthäus
  • GFaI e.V: Frau Rataj, Frau Schneider, Herr Püschel, Herr Hohnhäuser, Herr Behm, Herr Drost, Herr Brodkorb, Herr Diep
  • PI Informatik: Herr Winter

Kommentare sind geschlossen.