AWE-Fach: Story Maps – Wie erstelle ich interaktive, multimediale Webkarten?

Hallo Studierende,

wer Interesse an der Erstellung von Webkarten und der mobilen Datenerfassung mittels App hat, der kann mehr in dem AWE-Fach: „Story Maps – Wie erstelle ich interaktive, multimediale Webkarten?“ erfahren.

Um komplexe und umfangreiche Daten, die einen räumlichen Bezug haben, aus den verschiedensten Bereichen (z.B. Umwelt, Archäologie, Wirtschaft, Immobilien, Facility Management) mittels Karten zu visualisieren, ist heutzutage nicht unbedingt Expertenwissen mehr erforderlich. Dieser Kurs dient dazu, dass auch „Nicht-GIS-Spezialisten“ Ergebnisse aus Forschungen oder Projekten einfach veröffentlichen können, beispielsweise mit webbasierten „Story Maps“.

Sie erhalten einen grundlegenden Überblick über den Einsatz geographischer Informationssysteme (GIS), kennen die unterschiedlichen Anwendungsmöglichkeiten und den Nutzen webbasierter Karten und können mobile Applikationen auch für die eigene Datenerfassung modifizieren.
Sie sind in der Lage:
• unterschiedlichste Datenquellen (Topographische Karten, externe Datendienste, MS Excel, Bilder und Texte) für die Kartennutzung aufzubereiten,
• Webkarten und dazugehörige Templates zu erstellen,
• Vorort-Daten mit Hilfe mobiler Geräte aufzunehmen und in Karten darzustellen

Im Zwischengeschoss des Gebäudes F hängt auch ein Poster mit zusätzlichen Informationen und ausgewählten Beispielen.

Beachten Sie bitte die Anmeldefristen!

Für Nachfragen wenden Sie sich bitte per Mail an manuel.christel@HTW-Berlin.de

Viele Grüße
Manuel Christel

Kommentare sind geschlossen.